Der grüne Stift, der nach Gebrauch 

eingepflanzt wird

 Am Ende des Stits befindet sich eine Kapsel, welche Pflanzensamen oder Blumensamen beinhaltet. Bei Kontakt mit Erde und Wasser löst sich diese Kapsel auf und setzt die Samen frei. Innerhalb von 4-14 Tagen fangen die Samen an zu keimen. Wichtig ist: Du solltest die Erde konstant leicht feucht halten.

Damit Du viel Freude und Spaß bei der Unterstützung einer grüneren Erde hast, haben wir uns für spezielle, leicht zu ziehende Pflanzen entschieden. Also steckt den Stift nach Gebrauch in etwas Blumenerde und sieh zu, wie aus den winzigen Samen wunderschöne Pflanzen werden.  

Dieser Bleistift ist kein gewöhnlicher. Sobald er aufgebraucht ist, kommt er in den Blumentopf.


Jasmina Seifen

Der grüne Stift! Dein Beitrag für eine grünere Erde.

Mit viel Liebe und Fürsorge kannst Du in kürzester Zeit deine selbstgezogene Pflanze bewundern. 

Ist der Stift aufgebraucht, stecke ihn komplett in Blumenerde und bedecke ihn mit ca. 1 cm Erde. Die Erde etwas andrücken und leicht mit Wasser gießen. Wichtig ist: Du solltest die Erde konstant leicht feucht halten. Mit viel Liebe und Fürsorge kannst du dich in 14-28 Tagen an deiner selbstgezogenen Pflanze erfreuen. 

Der grüne Stift
Der grüne Stift

Die Kapseln bestehen aus pflanzlichem HP MC-Material.  

Nach dem einpflanzen in die Erde, beginnen die Kapseln bereits beim ersten Kontakt mit Wasser, sich aufzulösen. Je nach Umgebungstemperatur reagieren die Samenkapseln innerhalb von 12 bis 14 Tagen mit dem Boden und lösen sich vollständig auf und keimen in etwa 4 bis 14 Tagen. Wirft man die Kapseln in ein Wasserglas, kann man gut deren Auflösung beobachten.  

Der grüne Stift

Zu deiner Bestellung schenken wir dir einen grünen Stift.